Basis Software

Transparente und immer aktuelle Prozessbeschreibungen, verbunden mit den jeweils gültigen Dokumenten sind in den heutigen Management-Systemen (z.B. bei ISO 9001, bei EFQM, oder in Label-basierten Systemen) unerlässlich. Der QM-Pilot kann unabhängig von Branche und Unternehmensgrösse eingesetzt werden.

Prozesse

  • Frei definierbare Prozess-Strukturen
  • Grafik-Editor zur Modellierung der Prozesse
  • Konfigurierbare Prozessbeschreibungen und Ablauf-Layouts
  • Verknüpfung von Dokumenten, Risiken und Stammdaten
  • Workflow-unterstütztes Prüf- und Freigabeverfahren zur Sicherstellung der Prozesslenkung; - bei Bedarf mit E-Mail-Unterstützung

Dokumente

  • Workflow-unterstütztes Prüf- und Freigabeverfahren zur Sicherstellung der Dokumentenlenkung; - bei Bedarf mit E-Mail-Unterstützung
  • Historisierung und Archivierung von Dokumenten
  • Aufnahme von allen Dokumententypen
  • Vorschau für gängige Dateiformate
  • Zugriff auf Dokumente über eindeutigen Link (ermöglicht das Weiterverwenden/Zugriff von anderen Stellen)

Stammdaten

  • Konfigurierbare Stammdaten-Tabellen zur einfachen Pflege von Informationen im System
  • Frei definierbare Rollen (Administrator, Creator, User, …)
  • Frei definierbare Benutzer-Gruppen (QM-Team, Kader, VR, …)
  • Import/Export über Excel-Tabellen möglich

Berichte

  • Flexible Funktionen zur Erstellung von Berichten und Statistiken
  • Grosse Auswahl an Standardberichten, die durch spezifische Berichte ergänzt werden können
  • Auswertung aller Informationen im System möglich
  • Export als Excel-Tabelle möglich

Risiko-Modul

Risiken gibt es in jedem Unternehmen: Finanzrisiken, Umweltrisiken, Gesundheitsrisiken... Um den Durchblick zu behalten können diese strukturiert im Risiko-Modul erfasst, bewertet und Massnahmen dazu erfasst werden.

Risiken

  • Frei definierbare Strukturen der Risiken
  • Verknüpfung mit Prozessen oder einzelnen Prozess-Schritten
  • Ausgabe des Risikos und zugehöriger Massnahme(n) beim Prozess
  • Risiko-Matrix
  • Auswertung über Berichte

Erfassen

  • Frei konfigurierbare Risikobeschreibungen
  • Erfassen von Massnahmen inkl. Verantwortlicher, Periodizität und Beschreibung
  • Bei Bedarf Konfiguration von automatisch angelegten Kontrollen
  • Hinterlegen von Stammdaten-Werten als Berechnungsgrundlage für Risiko-Werte

Massnahmen

  • Für jedes Risiko können Massnahmen erfasst werden
  • Verantwortlicher, Stellvertreter und Periodizität werden erfasst
  • Bei Bedarf können automatische Kontrollen generiert werden
  • Dokumentation der Massnahmen und Durchführung dieser
  • Auswertung der durchgeführten Kontrollen

Organisations-Modul

Ankündigung Organisations-Management-Modul

Das Organisations-Management-Modul ermöglicht das Abbilden der Aufbauorganisation in Form eines Organigramms. Zu allen Einheiten/Mitarbeitenden können zusätzliche Informationen ähnliche wie die Prozess-Kenndaten erfasst und die Org.-Einheiten Inhalten zugeordnet werden. Dies ermöglicht eine vorgefilterte benutzerspezifische Ansicht der Inhalte entsprechend Organisationszugehörigkeit.

Weitere Informationen folgen in Kürze.